CØ3 Veranstaltungskalender

DBØGAP - Digipeater auf dem Wank

Geschrieben von Martin, DF3MC. Veröffentlicht in CØ3 Wissenswertes

Der Digipeater mit dem Rufzeichen DBØGAP auf dem Wank stellte für viele Stationen im Raum Garmisch - Partenkirchen den wichtigsten Zugang zum Packet Radio Netz dar.

Der einzigartige Standort in 1780 m Höhe ermöglichte eine sichere Versorgung der Stationen im Tal und erlaubt gleichzeitig die Anbindung an weit entfernte Link-Partner. 

 Frequenzen von DBØGAP

Eingabe

Ausgabe 

   1200 Bd

 430,875 MHz

 438,475 MHz 

   9k6 Bd

 430,450 MHz

 439,850 MHz

Image 
An den Digipeater war eine Mailbox (DBØGAP-8) angeschlossen.
Die Verbindung ins Packet Radio Netz wurde über mehrere Linkstrecken im 23cm Band gesichert.
Über weitere Details geben die jährlichen Digibriefe Auskunft,  die unter "Downloads" abgerufen werden können.
 
Im Zuge der Umbauarbeiten an der Relaisstation wurde der Packet-Radio Knoten nach vielen Jahren störungsfreien Betriebes abgeschaltet und abgebaut.
Die Frequenzen werden mittlerweile für unsere Digital-Relais genutzt.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

CØ3 letzte Kommentare

CØ3 Bild Verzeichnisse

CØ3 Zufallsbilder Gallery

  • DFØBH Clubstation Inbetriebnahme_17
  • Beschreibung:

    In Saulgrub im Aura Hotel Kur- und Begegnungszentrum wurde die DF0BH Clubstation DFØBH von OVV Peter Neumann DL1PN in Betrieb genommen

  • Einweihung der Clubstation DF0BH in Saulgrub_1
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.